Polizei

Bargeld aus Bäckerei-Kasse gestohlen

Symbolbild

Symbolbild

Foto: Stephan Jansen / dpa

Iserlohn.  Ein räuberischer Diebstahl in der Backwerk-Filiale an der oberen Wermingser Straße beschäftigt die Polizei.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Laut deren Bericht nahm am Donnerstag um 7.57 Uhr ein Kunde zwei Brötchen und wollte sie an der Kasse bezahlen. Als die Angestellte die Kasse öffnete, griff der Unbekannte hinein und entnahm Münzgeld. Als die 20-jährige Kassiererin dies zu unterbinden versuchte, schubste der Täter sie weg und verletzte die Iserlohnerin leicht. Der Täter flüchtete mit dem Geld über die Wermingser Straße in Richtung Hohler Weg. Er wird wie folgt beschrieben: etwa 1,85 Meter groß, schlanke Statur, schwarze kurze Haare, schwarzer Vollbart, schwarze Kappe, blaues T-Shirt, kurze Hose Hinweise nimmt die Polizei unter

02371/9199-0 entgegen.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben