Polizei

Detektiv stellt Diebinnen

Symbolbild

Symbolbild

Foto: Jan Woitas

Iserlohn.  Ein Ladendetektiv erwischte hat am Mittwoch laut Polizeibericht zwei mutmaßliche Diebinnen in einem Supermarkt an der Raiffeisenstraße erwischt.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Insgesamt versuchten sie Waren im Wert von mehreren hundert Euro zu stehlen, darunter Kosmetika und Spirituosen. Die beiden mongolischen Frauen (37 und 41 Jahre) sind ohne festen Wohnsitz in Deutschland und wurden daher festgenommen. Die Ermittlungen dauern an.

Vor dem Kindergarten an der Ortlohnstraße kam es zwischen Dienstagmittag und Mittwochnachmittag zu einem Diebstahl. Unbekannte Täter entwendeten zwei Plastikaufsteller mit Fähnchen, die die Aufschrift „Kinder – Langsam“ tragen. Hinweise nimmt die Polizei unter 02371/9199-0 entgegen.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben