Polizei

Drei Autos in einer Nacht aufgebrochen

Symbolbild

Foto: Ulrich von Born

Symbolbild

Dröschede.   Zwei Pkw und ein Wohnmobil wurden in der Nacht zu Dienstag von bislang Unbekannten aufgebrochen.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Die Scheibe eines Renault haben Unbekannte laut Bericht der Polizei in der Nacht zu Dienstag an der Handwerkerstraße eingeschlagen. Ein Navigationsgerät war die Beute. Am Dröscheder Berg wurde aus einem BMW Münzgeld gestohlen. Auch bei einem Wohnmobil wurden die Scheiben eingeschlagen, über Art und Umfang der Beute ist noch nichts bekannt. Insgesamt sind Sachschäden in Höhe von mehreren Hundert Euro entstanden. Die Polizei bittet um Hinweise unter 02371/9199-0.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben
    Aus der Rubrik