Einbruch

Einbruch in Hotel und Gaststätte

Foto: RALF ROTTMANN

Iserlohn.   Unbekannte Täter sind in einem Hotel an der Lösseler Straße eingebrochen und haben Bargeld und einen Tresor mitgehen lassen.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Die Polizei hat Ermittlungen wegen Einbruchdiebstahls aufgenommen. Anlass ist ein aktueller Fall von der Lösseler Straße. Mittwoch, zwischen 0 und 6 Uhr, brachen Unbekannte die Tür eines Hotels und anschließend Schränke und Schubladen auf. Aus einem Büro ließen sie unter anderem Bargeld und einen Tresor mitgehen. Dabei entstanden mehrere tausend Euro Sachschaden.

Auch an der Hagener Straße waren Einbrecher aktiv. Sie hebelten am Donnerstagmorgen, um 4.34 Uhr, die Eingangstür einer Gaststätte auf und lösten dabei die Alarmanlage aus. Die Unbekannten flüchteten daraufhin ohne Beute. Es entstand ein Sachschaden von mehreren hundert Euro. Hinweise nimmt die Polizei Iserlohn unter 02371/9199-0 entgegen.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben