Betrug

Falsche BKA Beamte haben keinen Erfolg

Ingsesamt elf Anrufe dieser Art wurden der Polizei gemeldet.

Ingsesamt elf Anrufe dieser Art wurden der Polizei gemeldet.

Foto: Kerstin Kokoska

Iserlohn.   Betrüger haben sich am Telefon als Polizeibeamte ausgegeben, um so eine Vermögensverfügung von den angerufenen personen zu bekommen.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Betrüger haben sich am Donnerstagabend erneut als falsche Polizeibeamte ausgegeben. Nach Informationen der Polizei haben die Betrüger bei verschiedenen Geschädigten angerufen, sich dabei als BKA Beamte ausgegeben und versucht, die Angerufenen so zu einer Vermögensverfügung zu bewegen. In den elf angezeigten Fällen hatten die Betrüger allerdings keinen Erfolg. Die Polizei lobte das vorbildliche Verhalten der Bürgerinnen und Bürger, die sich nicht auf die Betrügereien der falschen Polizeibeamten einließen, sondern ihre Polizei im Märkischen Kreis über diese Vorfälle unterrichteten.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben
    Aus der Rubrik