Blaulicht

Fehlgeschlagene Einbruchsversuche

Symbolfoto: Die Polizei vermeldet mehrere Einbruchsversuche. Die unbekannten Täter hinterließen Sachschaden.

Symbolfoto: Die Polizei vermeldet mehrere Einbruchsversuche. Die unbekannten Täter hinterließen Sachschaden.

Foto: Michael Kleinrensing / WP

Iserlohn.  In den vergangenen zwei Nächten ist es zu mehreren Einbruchsversuchen gekommen. Die Einbrecher hinterließen Sachschäden.

Die Polizei vermeldet mehrere Einbruchsversuche. In der Nacht vom Dienstag zum Mittwoch versuchten unbekannte Einbrecher die Hallentür einer Firma an der Dortmunder Straße aufzuhebeln. Dieser Versuch schlug fehl und die Täter gelangten nicht ins Gebäude. Es entstand Sachschaden.

In der gleichen Nacht scheiterten Unbekannte ebenfalls bei dem Versuch in einen Geschäftsraum an der Karl-Arnold-Straße einzubrechen. Auch hier gelangten die Täter nicht ins Innere und hinterließen Sachschaden.

An der Schule an der Langerfeldstraße scheiterten die Einbrecher in der Nacht zum Donnerstag an einer dortigen Fluchttür. Es entstand lediglich Sachschaden.

Hinweise zu den Einbrechern nimmt die Polizei unter 02371/9199-0 entgegen.

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben