Polizei

Ladendiebe stehlen hochwertige Jacken

Symboldbild

Symboldbild

Foto: Michael May / IKZ Michael May

Iserlohn.  An der Unnaer Straße haben zwei Ladendiebe am Donnerstag hochwertige Jacken gestohlen.

Zwei Ladendiebe haben am Donnerstagnachmittag in einem Modegeschäft an der Unnaer Straße zwei hochwertige Jacken gestohlen. Gegen 14.20 Uhr hielten sich laut Polizeibericht nur zwei Kunden in der Abteilung auf. Einer der Männer ließ sich beraten. Er ging, ohne etwas zu kaufen. Einen Moment später bemerkte der Verkäufer, dass von einem Ständer eine hochwertige schwarze Lederjacke fehlte.

Dort hatte der andere Kunde gestanden. Der Verkäufer geht von einem Ablenkmanöver aus. Minuten später stellte eine Kollegin fest, dass eine weitere hochwertige Jacke weg war. Die Tatverdächtigen werden wie folgt beschrieben: Der erste Mann ist Mitte bis Ende 20 und 1,80 bis 1,86 Meter groß und hat eine kräftige Statur und ein auffällig gepflegtes Erscheinungsbild. Er trug eine dunkelblaue Jacke, dunkelblaue Jeans mit auffälligen hellen/bunten Farbspritzern, Basecap, schwarze lockige Haare, schwarzen Vollbart und einen schwarzen, auffällig großen Lederrucksack. Der zweite Mann ist Mitte 20 und schlank. Er trug einen langen schwarzen Mantel der Marke Wellensteyn und hatte kurze schwarze Haare, einen schwarzen Vollbart und eine schwarze Umhängetasche der Marke „FitX“.

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben