Polizei

Motorradfahrer bei Unfall auf Kesberner Straße verletzt

Symbolfoto: Kurz hinter der Ortsgrenze von Kesbern in Richtung Iserlohn ist am Montagabend ein 17-jähriger Kradfahrer verunglückt.

Symbolfoto: Kurz hinter der Ortsgrenze von Kesbern in Richtung Iserlohn ist am Montagabend ein 17-jähriger Kradfahrer verunglückt.

Kesbern.   Bei einem Unfall auf der Kesberner Straße ist am Montagabend gegen 19.15 Uhr ein 17-jähriger Iserlohner verletzt worden.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Der junge Mann war nach Polizeiangaben auf einem Leichtkraftrad von Kesbern in Richtung Iserlohn unterwegs, als das Hinterrad seines Fahrzeuges wegen eines Fahrfehlers blockierte. Daraufhin geriet der Motorradfahrer zwischen den Bushaltestellen „Weg nach Dahlsen“ und „Meerbrauckweg“ auf die Gegenfahrbahn, touchierte den Pkw eines 40 Jahre alten Mannes aus Altena und wurde dabei am Bein verletzt.

Mit seinem Motorrad rutschte der 17-Jährige noch rund 70 Meter weiter und zog sich dabei eine Fraktur am Bein zu. Der junge Mann wurde ins Krankenhaus gebracht. Den Sachschaden beziffert die Polizei auf rund 5000 Euro.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Auch interessant
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben
    Aus der Rubrik