Stadtbahnhof

Nothammer aus Zug entwendet

Die Polizei im Einsatz.

Die Polizei im Einsatz.

Foto: Michael Kleinrensing

Iserlohn.  Ein Trio soll am Mittwochabend am Stadtbahnhof einen Nothammer aus einem Zug entwendet habe.

Drei Jugendliche haben am Mittwoch gegen 22.30 Uhr in Iserlohn einen Nothammer aus einem Zug der Deutschen Bahn gestohlen. Der Lokführer des im Stadtbahnhof haltenden Zuges hatte ein Klirren aus dem Zug gehört. Er sah zwei Mädchen und einen Jungen eilig aussteigen und entdeckte die zerschlagene gläserne Abdeckung des Nothammers. Der Junge soll eine dunkle Hautfarbe gehabt haben. Ein Mädchen trug einen schwarzen Kapuzenpulli und die andere ein rosa/weißes Oberteil. Der Lokführer informierte eine vorbeikommende Polizeistreife. Hinweise nimmt die Polizei unter 02371/9199-0 entgegen.

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben