Schlägerei

Polizei muss Prügelei schlichten

Die Polizei in Iserlohn musste zum Asylbewerberheim in der Bleichstraße ausrücken, um eine Schlägerei unter drei Männern zu schlichten.

Foto: Michael Kleinrensing

Die Polizei in Iserlohn musste zum Asylbewerberheim in der Bleichstraße ausrücken, um eine Schlägerei unter drei Männern zu schlichten. Foto: Michael Kleinrensing

Iserlohn.   Auseinandersetzung im Asylbewerberheim an der Bleichstraße in Iserlohn.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Nach einer Prügelei in der Asylbewerberunterkunft an der Bleichstraße hat die Polizei eine Person vorläufig festgenommen. Die Iserlohner Ordnungshüter rückten gegen 14.15 Uhr mit zwei Streifenwagen aus, um die Lage zu beruhigen. In die Auseinandersetzung waren drei Männer verwickelt, angeblich soll auch ein Messer im Spiel gewesen sein. Verletzt wurde aber niemand.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Auch interessant
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben
    Aus der Rubrik