Körperverletzung

Provokationen und ein Tritt

Foto: Oliver Mengedoht

Iserlohn.   Ein 16-Jähriger wurde von einem Unbekannten zu Boden gestoßen und getreten.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Ein 16-jähriger Iserlohner stand am Mittwochabend mit weiteren Personen auf dem Alten Rathausplatz. Gegen 19.30 Uhr sollen sich der Gruppe zwei unbekannte Männer genähert und diese provoziert haben. Einer der Unbekannten habe den Iserlohner am Kragen gepackt, zu Boden gestoßen und gegen die Schulter getreten. Hierbei sei die Jacke beschädigt worden. Anschließend gingen die beiden Männer davon. Beschreibung des Angreifers: etwa 20 Jahre alt, schwarz gekleidet, schwarze Haare zum Zopf gebunden, Bart. Sein Begleiter soll „groß“ gewesen sein und eine weiße Jacke getragen haben. Die Polizei ermittelt wegen Körperverletzung. Hinweise nimmt die Polizei Iserlohn unter 9199-0 entgegen.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben