Polizei

Zahlreiche Autos aufgebrochen

Foto: Andreas Bartel

 Foto: Andreas Bartel

Iserlohn.   Für die Polizei gab’s am Wochenende reichlich zu tun. Unter anderem wurden mehrere Fahrzeuge aufgebrochen.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Nachdem es ihnen nicht gelungen war, eine Gartenlaube an der Dortmunder Straße aufzubrechen, haben unbekannte Täter in der Nacht zu Sonntag in einer angrenzenden, unverschlossenen Garage die Scheibe eines Wohnmobils aufgebrochen. Aus dem Wagen ließen sie ein Navigationsgerät mitgehen. Auch ein weiteres Auto wurde durchsucht, aber nichts entwendet. Drei weitere Pkw-Aufbrüche meldet die Polizei vom Wochenende: Am Samstag zwischen 11 und 12.20 Uhr haben Unbekannte einen weißen Nissan Quashqai am Lenninghauser Weg aufgebrochen und daraus eine Handtasche gestohlen. An der Alten Poststraße in Gerlingsen wurden in der Nacht zu Sonntag an einem silbernen Clio und an einem schwarzen Golf die Innenräume durchsucht, nachdem die Fahrzeuge aufgebrochen worden waren. Diebesgut hier: eine E-Zigarette.

An der Alten Poststraße in Rheinermark wurde in derselben Nacht ein silberner Hyundai aufgebrochen und eine im Fahrzeug liegende Jacke mitgenommen. In allen Fällen entstand Sachschaden. Sachdienliche Hinweise zu den Straftaten nimmt die Polizei unter 02371/9199-0 entgegen.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Auch interessant
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben
    Aus der Rubrik