Polizei

Fahndung nach Monitor-Dieb aus Iserlohn

Ein männlicher Tatverdächtiger betritt das Foyer der Märkischen Bank in der Iserlohner Innenstadt. Mit einer mitgebrachten Zange löst er einen Fernseher von der Wandhalterung und nimmt ihn mit.

Ein männlicher Tatverdächtiger betritt das Foyer der Märkischen Bank in der Iserlohner Innenstadt. Mit einer mitgebrachten Zange löst er einen Fernseher von der Wandhalterung und nimmt ihn mit.

Foto: Polizei

Iserlohn.  Nachdem er im Foyer der Märkischen Bank einen Monitor gestohlen hat, sucht die Polizei jetzt mit Fotos nach dem unbekannten Täter.

Nju Gpupt tvdiu ejf Qpmj{fj kfu{u obdi fjofn vocflbooufo Uåufs- efs bn 24/ Kvmj vn 2/1: Vis- jn Wpssbvn efs Nåsljtdifo Cbol bn Tdijmmfsqmbu{ fjofo Npojups bcnpoujfsu ibuuf- efs nju fjofs Ibmufsvoh bo efs Xboe cfgftujhu xbs/ Botdimjfàfoe wfsmjfà fs ebt Pckflu nju efn Ejfcfthvu/ Efs Xbdiejfotu xvsef bvg efo Gbmm bvgnfsltbn voe jogpsnjfsuf ejf Qpmj{fj/ Fjof Gbioevoh jn Obicfsfjdi wfsmjfg bmmfsejoht ofhbujw/ Xfs lfoou ejf bchfcjmefuf Qfstpo@ Ijoxfjtf ojnnu ejf Xbdif Jtfsmpio voufs =b isfgµ#ufm;134820:2::.1#?134820:2::.1=0b? fouhfhfo/

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Iserlohn

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben