Bildung

Kurzführungen durch die neue Gesamtschule

Iserlohn.  Interessierte Iserlohner können sich einen Eindruck verschaffen, Viertklässler und Eltern sich informieren

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Mit dem Beginn des Schuljahres hat die Gesamtschule Seilersee bekanntlich nach zwei Umzügen ihr endgültiges „Zuhause“ an der Bismarckstraße bezogen. Nach dem für kommenden Freitag geplanten Festakt mit geladenen Gästen möchten Schulleiter Daniel Asmuth und sein Team daher die Schule am Samstag, 9. November, von 13 bis 15 Uhr für alle interessierten Iserlohner öffnen. Dabei wird es die Möglichkeit zur Besichtigung des Gebäude-Komplexes im Rahmen von Kurzführungen geben, die an einem vereinbarten Sammelpunkt starten. „Wir möchten gerne allen Iserlohnern die Möglichkeit geben, sich einen persönlichen Eindruck von der Gesamtschule zu verschaffen“, lädt Daniel Asmuth im Namen seines Kollegiums ein.

Informationsabend am heutigen Montag

Der Vormittag ist hingegen den jetzigen Viertklässlern, also den potenziellen neuen Gesamtschülern des kommenden Schuljahres, und ihren Eltern vorbehalten. Für sie gibt es von 9 bis 13 Uhr Mitmach- und Informationsangebote, Schulführungen und natürlich Gelegenheit zur Klärung von sämtlichen Fragen. Einen Informationsabend diesbezüglich gibt es bereits am heutigen Montag, 4. November, um 19 Uhr. Der wird auch noch mal im neuen Jahr wiederholt, und zwar am Montag, 13. Januar.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben