Politik

Neue Vorsitzende des Ausschusses für Jugendhilfe

Iserlohn.  Anja Ihme folgt auf Gabriele Stange

Anja Ihme (SPD) ist die neue Vorsitzende des Jugendhilfeausschusses und tritt die Nachfolge von Gaby Stange (SPD) an, die aus dem Rat der Stadt ausgeschieden ist. Die Aufteilung der Ausschussvorsitze wurde bereits nach dem Ergebnis der Kommunalwahl interfraktionell festgelegt, und die jeweiligen Vorsitzenden wurden bereits vom Rat gewählt – mit Ausnahme des Jugendhilfeausschusses, der einen Sonderstatus hat, weil hier auch viele Mitglieder der Träger der Jugendhilfe und der Verwaltung, die nicht im Rat sitzen, stimmberechtigt sind. Zum Stellvertreter wurde Thomas Nafe (CDU) gewählt, der die Nachfolge des CDU-Fraktionsvorsitzenden Fabian Tigges antritt. Nafe übernimmt auch den Vorsitz des Unterausschusses Jugendhilfeplanung.

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben