Unfall

Radfahrerin schwer verletzt

Foto: Andreas Bartel

Sümmern.   Eine Mendenerin hat am Dienstagabend bei einem Unfall, der durch einen Vorfahrtfehler passierte, schwere Verletzungen erlitten.

Schwer verletzt wurde am Dienstag eine 35-jährige Radfahrerin aus Menden bei einem Unfall, der sich kurz vor 20 Uhr am Sümmeraner Weideplatz ereignet hat. Laut Polizei war sie aus Richtung Menden auf dem Weideplatz unterwegs. An der Kreuzung zur Lortzingstraße nahm sie einem 42-jährigen Iserlohner mit einem Mercedes Sprinter die Vorfahrt, so dass er eine Kollision nicht vermeiden konnte. Die Radfahrerin wurde von dem Sprinter erfasst, wobei sie sich schwere Verletzungen zuzog. Um die Patientin schnellstmöglich in eine Spezialklinik nach Bochum-Langendreer bringen zu können, wurde der Rettungshubschrauber „Christoph Dortmund“ angefordert.

Seite
Auch interessant
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben
    Aus der Rubrik