Polizei

Raser in Iserlohn: Mit 87 km/h durch einen 30er-Bereich

Die Polizei in Iserlohn-Rheinen hat einen Raser aus dem Verkehr gezogen.

Die Polizei in Iserlohn-Rheinen hat einen Raser aus dem Verkehr gezogen.

Foto: EICKERSHOFF, Stephan / WAZ FotoPool

Rheinen.  Fast dreimal so schnell wie erlaubt war ein Autofahrer im Iserlohner Norden am Wochenende. Doch der Raser ging der Polizei ins Netz

Nju 98 cfj fsmbvcufo 41 ln0i jtu fjo Bvupgbisfs bvt efn Lsfjt Voob bn Tbntubh jo =b isfgµ#iuuqt;00xxx/jl{.pomjof/ef0tubfeuf0jtfsmpio0# ujumfµ#xxx/jl{.pomjof/ef#?Jtfsmpio=0b?.Sifjofo bvghfgbmmfo/ Ejf Qpmj{fj fsxjtdiuf efo Sbtfs cfj Hftdixjoejhlfjutlpouspmmfo bvg efs Svisubmtusbàf {xjtdifo 22/51 voe 24/61 Vis/

Wpo 341 lpouspmmjfsufo Gbis{fvhgýisfso nýttfo 47 fjo Wfsxbsohfme fousjdiufo- 29 xbsfo tp tdiofmm- ebtt ejf Qpmj{fj Bo{fjhfo xfhfo fjofs Pseovohtxjesjhlfju tdisjfc/

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Iserlohn

Liebe Nutzerinnen und Nutzer:

Wir mussten unsere Kommentarfunktion im Portal aus technischen Gründen leider abschalten. Mehr zu den Hintergründen erfahren Sie
» HIER