Fotostrecke

Rheinener Weihnachtsdorf rund ums Dorfgemeinschaftshaus

Zum zweiten Mal öffnete das traditionelle Rheinener Weihnachtsdorf seine Pforten am Dorfgemeinschaftshaus. Im Gegensatz zum früheren Veranstaltungsort in der Rheinener Fußgängerzone hatten die wieder zahlreichen Besucher dort auch genügend Platz zum Bummeln zwischen den Buden und zum Plausch bei Glühwein, Sliwowitz & Co.. Und der Nikolaus für die Kinder mitsamt seiner zwei Engel durfte natürlich auch nicht fehlen.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Auch interessant
Facebook
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben