Gewinnaktion

Sprungbrett zur Showkarriere

Nachwuchstalente gesucht: Die Stage School Hamburg veranstaltet einen Workshop in Dortmund.

Foto: Veranstalter

Nachwuchstalente gesucht: Die Stage School Hamburg veranstaltet einen Workshop in Dortmund. Foto: Veranstalter

Iserlohn/Dortmund.   Stage School lädt ein Talent zum Intensiv-Workshop für Tanz, Gesang und Schauspiel nach Dortmund in das „Studio VI Dance“ in Dortmund ein.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Die Stage School ist Deutschlands größte Bühnenfachschule für Tanz, Gesang und Schauspiel. Seit mehr als 30 Jahren werden hier junge Talente in einer intensiven dreijährigen Ausbildung auf ihre Karriere in allen Bereichen des Showbusiness vorbereitet. Das 70-köpfige Dozententeam hat nicht nur Künstler wie unter anderem Anna Loos, Ralf Bauer, Anna Monatanar, Fabian Harloff, Lucy („No Angels“) oder Susan Sideropoulos ausgebildet, sondern unterrichtet auch die bundesweit stattfindenden Workshops.

Zu Beginn des Worshops steht eine Audition an

Um wieder neue Talente zu entdecken, kommt die Stage School unter der künstlerischen Leitung von Bühnenprofi und Allroundtalent Anja Launhardt vom 26. bis 28. Januar mit einem Intensiv-Workshop für Tanz, Gesang und Schauspiel nach Dortmund in das „Studio VI Dance“ an der Ludwig­straße 16. Die Teilnehmer erwartet ein intensives Training in den drei Disziplinen. Zu Beginn findet eine Audition statt, in der sich das hochkarätige internationale Dozententeam aus der Crew der Stage School ein genaues Bild von den Kenntnissen der einzelnen Talenten machen. Der dreitägige Workshop beinhaltet ein auf die Teilnehmer abgestimmtes Programm, Liedinterpretation und bei entsprechender Vorbildung zusätzlich Gesang-Einzelunterricht.

Beim Schwerpunkt Tanz werden unter Anleitung der Profis Dynamik, Ausdruck und Technik durch moderne Choreografien erarbeitet, beim Schauspiel gibt es eine Einführung in die Grundlagen sowie Atemtechnik, Improvisation und Sprechtechnik. Aus bekannten Theaterstücken, Filmen oder Musicals werden die schönsten Szenen erarbeitet. In der Disziplin Gesang soll der Unterricht einen intensiven Einblick in die grundsätzlichen Stimm- und Ausdruckstechniken sowie den Einsatz dieser Techniken bei Ensemble-Präsentationen und Solo-Nummern vermitteln. Zum Abschluss des Workshops gibt es dann eine Präsentation des erlernten Repertoires vor Eltern, Freunden und Bekannten.

Der Kurs richtet sich an junge Talente im Alter zwischen 16 und 26 Jahren, die einmal von echten Bühnenprofis unterrichtet werden wollen und einen Eindruck von der Arbeit der Stage School erhalten möchten. Bei entsprechender Qualifikation kann der Workshop die Aufnahmeprüfung für die dreijährige Profiausbildung zum Bühnendarsteller in Tanz, Gesang und Schauspiel ersetzen.

Gemeinsam mit der Stage School verlost die Heimatzeitung wieder einer dieser begehrten Workshop-Plätze im Wert von 285 Euro. Die Teilnahmebedingungen für alle 16- bis 26-Jährigen sind ganz einfach. Schreibt eine Mail an gewinn@stageschool.de mit dem Betreff „Stage School Iserlohner Kreisanzeiger“ und begründe kurz, warum Du den Workshop gewinnen solltest und was Du an Bühnenerfahrungen mitbringst. Bewerbungen bitte mit Foto, Alter, Adresse und einer Telefonnummer. Einsendeschluss ist am Freitag, 12. Januar. Der Rechtsweg ist wie immer ausgeschlossen.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben
    Aus der Rubrik