Stromausfall

Stromausfall im Iserlohner Norden: Ursache bislang unklar

Im Iserlohner Norden gibt es Probleme mit dem Strom, die Ursache ist noch unklar.

Im Iserlohner Norden gibt es Probleme mit dem Strom, die Ursache ist noch unklar.

Foto: Privat / IKZ

Iserlohn.  Ein Stromausfall hat den Iserlohner Norden am Donnerstagabend beschäftigt. Bei einigen Anwohner war der Strom nur kurz weg, bei anderen länger.

Ein Stromausfall hat am Donnerstagabend Teile des Iserlohner Nordens zeitweise lahm gelegt. Anwohner in Kalthof, Sümmern, Rheinen und Hennen berichteten etwa ab 21.15 Uhr von kurzen Ausfällen, die immer wieder elektrische Geräte wie Fernseher und Kühlschränke vom Netz nahmen. In anderen Bereichen soll der Strom über eine Stunde ausgefallen sein.

Dem Vernehmen nach soll es auch Ausfälle im Mobilfunknetz und dem Notruf gegeben haben. Das konnte die Leitstelle der Feuerwehr am späten Donnerstagabend nicht bestätigen. Der Zwischenfall wurde an die Stadtwerke Iserlohn übergeben, die Ursache der Störung ist dementsprechend noch unklar.

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben