Kriminalität

Unbekannter belästigt 20-Jährige in Parkhaus

Foto: Archiv

Iserlohn.   Vorfall am Samstag am Rande des Weihnachtsmarktes

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Großer Schrecken für eine 20-Jährige am Samstag: Gegen 19.30 Uhr wurde dei junge Frau nach dem Verlassen des Weihnachtsmarktes an der Ecke Unnaer Straße/Wasserstraße von einem Mann angesprochen. Als sie nicht reagierte, versuchte er es erneut in englischer und französischer Sprache. Als sie auch hier nicht reagierte, folgte er ihr bis zu einem Parkhaus. Als sich die 20-Jährige zu dem Mann umgedrehte, zeigte er sich ihr in schamverletzender Weise. Sie verließ das Parkdeck mit ihrem Auto und der Mann entfernte sich in unbekannte Richtung.

Personenbeschreibung: etwa 30 Jahre alt, 1,85 m groß, schwarze Lederjacke, blaue Jeans, Sneakers, athletische Figur, schwarze Haare, relativ lang und mittig nach oben gegelt. Der Unbekannte sprach akzentfrei.

Sachdienliche Hinweise zu dem Vorfall nimmt die Polizei in Iserlohn (02371/ 9199-0) entgegen.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Auch interessant
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben
    Aus der Rubrik