Lesung

Undercover auf dem Ost-Friedhof

Die WDR-Hörfunk-Moderatorin Annette Wieners ließ erst aus ihrem neusten Krimi „Wildeule“ vor und stellte sich dann den Fragen von Andrea Reichart.

Foto: Annabell Jatzke

Die WDR-Hörfunk-Moderatorin Annette Wieners ließ erst aus ihrem neusten Krimi „Wildeule“ vor und stellte sich dann den Fragen von Andrea Reichart. Foto: Annabell Jatzke

Iserlohn.  Autorin Annette Wieners stellte ihren dritten Krimi im Literaturhotel vor

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Genau auf den Tag ein Jahr nachdem sie ihren letzten Krimi im Literaturhotel Franzosenhohl vorgestellt hatte, war Autorin Annette Wieners am Samstagabend erneut zu Gast, um aus ihrem neuesten Buch „Wildeule“ zu lesen. „Wildeule“ ist nach „Kaninchenherz“ und „Fuchskind“ der dritte Fall für Friedhofsgärtnerin Gesine Cordes. Während einer Beerdigung entdeckt die ehemalige Kriminalkommissarin, dass der Sarg nicht richtig verschlossen ist und auch der erwartete Leichnam nicht darin liegt. Stattdessen befindet sich in dem Sarg der Leichnam eines bekannten Bestattungsunternehmers. Gesine beginnt undercover auf dem Ost-Friedhof den Mörder zu ermitteln und muss schnell feststellen, dass das Bestattergewerbe skandalöse Praktiken hat und ihr bester Freund, auch Bestatter, unter Verdacht steht.

Moderatorin schon zum dritten Mal in Iserlohn zu Gast

Bereits zum dritten Mal war die in Köln lebende WDR-Hörfunk-Moderatorin Annette Wieners in Iserlohn zu Gast. Nachdem sie den etwa 50 Zuhörern aus dem neuesten Band ihrer Krimireihe vorgelesen hatte, stellte sie sich den Fragen von Andrea Reichart. Als nächstes erwartet die Literaturliebhaber im Literaturhotel Franzosenhohl am kommenden Freitag um 18 Uhr eine Candlelight-Lesung mit Arne Kilian und Liane Mars. Am 21. Oktober wird dann um 20 Uhr Christian Eisert mit einer Best-of-Jubiläumslesung zu Gast sein. Bevor dann am 27. und 28. Oktober die letzten Fantasy-Tage veranstaltet werden. Während am 27. Oktober Alana Falk aus „Sternensturm – Das Herz der Quelle“ lesen wird, ist tags drauf Eva Völler mit „Auf ewig dein: Time School“, dem ersten Band ihrer neuen Zeitreise-Trilogie, zu Gast. Beide Autorinnen bedienen den Bereich Jugendfantasy und somit sind insbesondere auch gerade jugendliche Fantasy-Liebhaber eingeladen. Um Kartenreservierung wird unter
02371/820720 oder info@literaturhotel-franzosenhohl.de gebeten.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Auch interessant
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben
    Aus der Rubrik