Weihnachtsmärkte

Was in Iserlohn, Hemer und Letmathe am 2. Advent los ist

| Lesedauer: 6 Minuten
Zu den Besuchermagneten im Advent gehört das „Weihnachtliche Barendorf“ in Iserlohn.

Zu den Besuchermagneten im Advent gehört das „Weihnachtliche Barendorf“ in Iserlohn.

Foto: Max Winkler

Iserlohn/Letmathe/Hemer.  Wir haben eine Übersicht der Weihnachtsmärkte und weiteren Veranstaltungen in Iserlohn, Letmathe und Hemer.

Das zweite Advents-Wochenende ist prall gefüllt: Große und kleine Weihnachtsmärkte, Christmas-Shopping und vor allem jede Menge Musik warten auf die Besucherinnen und Besucher.

„Wald Stadt Weihnacht“ in Iserlohn

Los geht es am Freitag, 2. Dezember, in Iserlohn. Auf dem Alten Rathausplatz tritt ab 18 Uhr der Singer-Songwriter Sem Seiffert auf. Mit seiner markanten Baritonstimme und einer einzigartigen Kombination aus Folk und Rock, gepaart mit Einschlägen aus Jazz, Pop und Soul verzaubere der Troisdorfer regelmäßig sein Publikum. Genauso zauberhaft wird der Live-Auftritt am Samstag, 3. Dezember. Wenn „Desi & Daniele“ um 18 Uhr die Bühne betreten, erobern sie im Nu die Herzen des Publikums mit einer stilsicheren Songauswahl, herausragenden Stimmen, einer Gitarre und ihrer hochsympathischen Ausstrahlung. „Desi & Daniele“ sind spontan für die „Golden Girls“ eingesprungen, die ihren Auftritt für Samstagabend krankheitsbedingt absagen mussten.

+++ Mehr aus Iserlohn: Radfahrer bei Unfall in Iserlohn verletzt +++

Am Samstag, 3. Dezember, gibt es nicht nur in den Abendstunden musikalisches Programm auf dem Iserlohner Weihnachtsmarkt. Stadtmarketing und Werbegemeinschaft Iserlohn ziehen den Nikolaustag etwas vor und haben bereits für Samstagmittag den weisen, alten Mann mit rotem Mantel und Rauschebart eingeladen. Um 12 Uhr hat sich der Nikolaus mit einem großen Sack voller Süßigkeiten angekündigt und liest auf der Bühne vor dem Alten Rathaus Geschichten vor, freut sich über aufgesagte Gedichte, gemalte Bilder oder vorgetragene Lieder und verteilt süße Leckereien aus seinem riesigen Jutesack an die jüngsten Iserlohnerinnen und Iserlohner (so lange der Vorrat reicht). Untermalt wird das Programm vom Kinder- und Jugendchor der Ukrainehilfe NRW, der deutsche, englische und ukrainische Weihnachtslieder vortragen wird. Direkt im Anschluss, um 14 Uhr, startet ein ganz besonderes Highlight des diesjährigen Weihnachtsmarktes: Das Rudelsingen ist zurück! Nach 2019 findet nun zum zweiten Mal das gesangliche Gemeinschaftsevent auf dem Alten Rathausplatz statt. Alle Besucherinnen und Besucher des Weihnachtsmarktes stimmen unter Leitung des Iserlohner Chores „Modern Voices“ gemeinsam bekannte und besinnliche Weihnachtslieder an. Von „O Tannenbaum“ über „Lasst uns froh und munter sein“ bis hin zu „O du Fröhliche“ können Groß und Klein, Jung und Alt, zeigen, was ihre Stimmbänder hergeben.

„Hemeraner Weihnacht“

Die „Hemeraner Weihnacht“ öffnet am Freitag, 2. Dezember, ab 15 Uhr. Ein nostalgisches Kinderkarussell gehört ebenfalls zum Angebot. Ab 16.30 Uhr gibt es ein musikalisches Programm der städtischen Kita „Bärenbande“ und des CVJM-Posaunenchores. Um 17.30 Uhr beginnt der Lichterzug, der diesmal in anderer Richtung über Sinnerauwer und Mühlackerweg zurück zum Marktplatz führt. Kinder sollten ihre Martinslaternen mitbringen. Nikolaus Emil und der Hemeraner Bürgermeister verteilen anschließend Stutenkerle an die Kinder. Ab 19 Uhr unterhalten Ingo Düe and the Swing Sisters mit „Swing goes X-mas“. Am Sonntag, 4. Dezember, geht es ab 11 Uhr weiter.

+++ Mehr aus Hemer: Wintergarten fällt aus +++

Christmas-Shopping Letmathe

Das Christmas-Shopping der Letmather Werbegemeinschaft startet am Samstag, 3. Dezember, um 12 Uhr mit dem Grünkohlessen vor dem Alten Rathaus. Um 12.30 Uhr werden die Sieger des Tannenbaum-Schmück-Wettbewerbes der Kindergärten bekannt gegeben. Der Nikolaus besucht die Jüngsten um 13 Uhr. „Wir singen mit Robin Beckmann“ heißt es ab 14.30 Uhr. Den krönenden Abschluss des Tages gibt es ab 19.30 Uhr im Saalbau: Dort treten Zoff mit Robin Stone als Gast auf.

+++ Mehr aus Letmathe: Sperrung ärgert Lasbecker +++

Weihnachtsmarkt Hennen

Die Werbegemeinschaft Hennen lädt am Samstag, 3. Dezember, ab 15.30 Uhr auf den Marktplatz ein. Die Chöre „Happy Voices Kids + Juniors“ der evangelischen Kirchengemeinde eröffnen das Bühnenprogramm, ab 19 Uhr ist „Swinging Christmas“ mit dem „DreamTeam“ Joana Toader und Jens Dreesmann angesagt. Am Sonntag, 4. Dezember, um 13 Uhr geht es weiter mit „Gedanken zum Advent“ mit Pfarrerin Christine Grans, begleitet von den „Happy Voices Teens“ und „Cantiamo“, dem gemischten Chor der evangelischen Kirchengemeinde. Ab 14.30 Uhr besucht der Weihnachtsmann in Begleitung des Posaunenchors Hennen die Bewohnerinnen und Besohner des Hauses St. Martin und des Meta-Bimberg-Hauses. Anschließend fährt er zum Weihnachtsmarkt auf dem Marktplatz, wo ab 16.30 Uhr der Posaunenchor Hennen spielen wird.

Weihnachtliches Barendorf

Zurück nach Iserlohn: Das Weihnachtliche Barendorf im historischen Fabrikendorf am Baarbach zählt zu den schönsten Weihnachtsmärkten Westfalens. Es wird von den Städtischen Museen Iserlohn organisiert und findet traditionell am zweiten und dritten Adventswochenende jeweils von 12 bis 19 Uhr statt. Das liebevoll geschmückte Dorf beherbergt an den vier Veranstaltungstagen rund 60 Ausstellerinnen und Aussteller in Hütten auf dem Gelände und in den Häusern. Geöffnet sind auch die Ateliers der in Barendorf ansässigen Künstler. Das Angebot der überwiegend nicht-kommerziellen Stände reicht von traditionsreicher Handwerkskunst und feiner Handarbeit bis zu eleganten, zeitgemäßen Designstücken. Auf dem Markt sind außerdem regionale Partner des Museums sowie karitative Verbände vertreten. Für Speis und Trank sorgen lokale Gastronomen und Landwirte sowie Iserlohner Service Clubs.

Das Musikprogramm an den Samstagen, 3. und 10. Dezember, jeweils ab 17 Uhr bestreiten die Jazz-Nikoläuse, sonntags, 4. und 11. Dezember, jeweils ab 15.30 Uhr sind die Blechbläser der Musikschule Iserlohn an der Reihe. Außerdem werden täglich zwischen 15 und 16 Uhr Gelbguss-Vorführungen angeboten.

+++ Lesen Sie auch: Nachrichten aus Iserlohn +++

+++ Lesen Sie auch: Nachrichten aus Letmathe +++

+++ Lesen Sie auch: Nachrichten aus Hemer +++

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Iserlohn