Sammelaktion

Weihnachtsbaumsammlung der Feuerwehr schon feste Tradition

Baumsammlung Freiwillige Feuerwehr Drüpplingsen

Foto: Kevin Pinnow

Baumsammlung Freiwillige Feuerwehr Drüpplingsen Foto: Kevin Pinnow

Drüpplingsen.   Drüpplingser Bürger spendeten rund 2000 Euro

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Die Mitglieder der Löschgruppe Drüpplingsen sowie eine Abordnung der Ehrenabteilung haben sich am Samstag getroffen, um das neue Jahr traditionell mit einem gemeinsamen Frühstück zu beginnen und sich damit für die mittlerweile neunte Weihnachtsbaumsammlung zu stärken. Was im Jahre 2010 als Ersatz der Haussammlung ins Leben gerufen wurde, ist mittlerweile schon Tradition. Auf verschiedenen Routen im Dorfgebiet gingen die aktiven Mitglieder von Haus zu Haus, um die Bäume einzusammeln und um eine Spende für den Förderverein der Löschgruppe zu bitten. Am Ende standen rund 2000 Euro zu Buche, ein gutes Ergebnis bei knapp 400 Haushalten und angesichts der Tatsache, dass viele noch im Urlaub sind. Verwendet wird das Geld für die Aus- und Fortbildung sowie als Grundlage für die im Jahr 2019 anstehende 120-Jahr-Feier der Löschgruppe Drüpplingsen. Ein gewisser Teil wird aber auch für einen karitativen Zweck weitergespendet.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben
    Aus der Rubrik