Soziales

„Wunschbaum“ ist Thema

Iserlohn.   Die Mitglieder des Sozialausschusses treffen sich am Donnerstag, 22. Februar, ab 17 Uhr zu ihrer nächsten Sitzung im Ratssaal des Rathauses am Schillerplatz.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Auf der Tagesordnung steht unter anderem ein Antrag der SPD-Fraktion zum „Iserlohner Weihnachts-Wunschbaum“. Nachdem die Johanniter die Aktion im Jahr 2017 nicht mehr stemmen konnten, und die Flüchtlingshilfe recht kurzfristig in die Bresche gesprungen war, werden derzeit von der Verwaltung Gespräche mit verschiedenen Wohlfahrtsverbänden und Vereinen geführt. Über die Ergebnisse wird in der Sitzung des Sozialausschusses informiert. Ein weiteres Thema wird ein Antrag der Linken sein, die eine weitere Stelle für Straßensozialarbeit mit Schwerpunkt in der südlichen Innenstadt fordern.

Wie immer sind Interessierte zum öffentlichen Teil der Sitzung willkommen.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben