Kirmes in Uedem

Absolut hitverdächtige Events in Uedem zur Kirmes

Klaudia Gärmer (Gemeinde Uedem), Alexander Janßen (Feuerwehr), Dirk Janssen (Schaustellerverband), Ludger Terlinden (Uedemer SV), Erwin Guntlisbergen (Uedemer TuS), Michael Beurs (Marktmeister), Rainer Weber (Bürgermeister) und Ulrike van Laak (Festwirtin) laden zur Kirmes.

Klaudia Gärmer (Gemeinde Uedem), Alexander Janßen (Feuerwehr), Dirk Janssen (Schaustellerverband), Ludger Terlinden (Uedemer SV), Erwin Guntlisbergen (Uedemer TuS), Michael Beurs (Marktmeister), Rainer Weber (Bürgermeister) und Ulrike van Laak (Festwirtin) laden zur Kirmes.

Foto: steve hill / WVW

Uedem.  Oldiethek am Freitag, 18. Okt., bildet das musikalischen „Warm up“ am Parkplatz Bleiche zur Uedemer Kirmes. Eröffnung ist am Samstag, 19. Okt.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Die Uedemer freuen sich schon auf ihre Kirmes, die sie am Wochenende vom 19. bis zum 22. Oktober feiern können. Am Freitagabend, 18. Oktober, bittet die Badmintonabteilung des Uedemer TuS zur Oldiethek, dem musikalischen „Warm up“ im Festzelt am Parkplatz Bleiche. Erwin Guntlisbergen ist der Macher, der zusammen mit seinem Team die musikalischen Fäden in der Hand hält: „Mit der Musik aus den 60er- bis teilweise 90er-Jahren präsentiert das Disco Power-Team eine riesige Bandbreite an guter Musik von ABBA bis Led Zeppelin.“ Für 7 Euro kommt jeder rein, der über 18 Jahre alt ist, Einlass ist ab 20 Uhr, bis 21 Uhr gibt’s wie in jedem Jahr den obligatorischen Kirmes-Bees.

Der offizielle Start der Kirmes ist am Samstag, 19. Oktober, 15 Uhr

Der offizielle Start der Kirmes findet am Samstag, 19. Oktober, um 15 Uhr statt, wenn Bürgermeister Rainer Weber auf dem Marktplatz das Fass ansticht, zu Freibier plus Schnaps einlädt. Gastgeber ist der Heimat- und Verkehrsverein Uedem. Danach heißt es: 20 Minuten Freifahrt an den Kirmesfahrgeschäften. Dirk Janssen, Chef des Schaustellerverbandes Kleve-Geldern, verspricht Nervenkitzel und Kinderspaß: „Die Uedemer können sich unter anderem auf den Music Express, einen Auto-Scooter, den Disco Dancer, Kinderkarussell und Kinderflieger freuen.“

Löschzug der Feuerwehr lädt zum Schlagerabend

In Uedem ist Schlager Kult und darum präsentiert die Kirmes auch wieder den Schlagerabend, veranstaltet vom Löschzug der Feuerwehr. Als Akteure dabei: Manni O. aus Geilenkirchen, Newcomerin Marta Rosinski und Marco Kloos, der bereits im vergangenen Jahr zu Gast war. Der Kirmessonntag, 20. Oktober, beginnt mit dem Festgottesdienst um 10 Uhr in der St. Laurentius-Kirche. Im Anschluss daran stellen sich die Vereine der Gemeinde zum Festumzug auf, um von der Kirche aus zum Festzelt zu ziehen. Hier beginnt um 11 Uhr der Frühschoppen. Zur Einstimmung bringt der Musikverein Concordia ein Kirmeskonzert. Der Eintritt ist frei.

Torwandschießen des Uedemer Spielvereins

Der Uedemer Spielverein, der in diesem Jahr sein 100-jähriges Bestehen feiern kann, bringt sich mit einem Torwandschießen ein. Zur Belohnung gibt es kleine Preise für die erfolgreichen Schützen. Am Montag, 21. Oktober, wird das Kirmestreiben fortgesetzt. Um 18 Uhr beginnt der Dämmerschoppen mit der Live-Band-Flash, auch hier ist der Eintritt frei.

Den Dämmerschoppen sollen unter anderem die Gewerbetreibenden als Einladung zur „After-Work-Party“ verstehen, mit der sich die Veranstalter bei allen Beteiligten bedanken möchten.

Eine Kelle Currywurst, zwei Biermarken und ein Glückslos

Gastgeberin Ulrike van Laak lockt bei der „After-Work-Party“ mit einem attraktiven Angebot: Für sieben Euro pro Person können angemeldete Betriebe, Vereine und Gruppen eine Kelle Currywurst, zwei Biermarken und ein Glückslos erwerben. Als Hauptpreis winkt ein Chicken-Wings- beziehungsweise Spar-Ribs-Paket für acht Personen. Auch die Schausteller halten an diesem Tag ein Spaß-Paket bereit und laden zum Familientag mit ermäßigten Preisen ein. Ab 14 Uhr geht es hier los.

Den finalen Abschluss erleben die Uedemer am Dienstag, 22. Oktober, bei einem Höhenfeuerwerk, das gegen 20.45 Uhr stattfindet.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben