Feuerwehreinsatz

Brand in Geldern: 63-Jährige schwer verletzt gerettet

Die Feuerwehr hat am Freitagabend eine 63-Jährige aus ihrer Wohnung in der Annastraße in Geldern gerettet.

Die Feuerwehr hat am Freitagabend eine 63-Jährige aus ihrer Wohnung in der Annastraße in Geldern gerettet.

Foto: Lars Heidrich / Lars Heidrich / FUNKE Foto Services

Kleve.  Eine 63 Jahre alte Frau ist am späten Freitagabend bei einem Wohnungsbrand in Geldern schwer verletzt worden.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Der Brand war laut Polizei gegen 23:15 Uhr in einem Haus an der Annastraße in Geldern ausgebrochen. Das Obergeschoss stand in Flammen, als die Rettungskräfte eintrafen. Die Feuerwehr rettete eine 63-Jährige aus ihrer Wohnung.

Bewohnerin wird in Spezialklinik behandelt.

Die Bewohnerin erlitt so schwere Rauchgasverletzungen, dass sie in einer Spezialklinik behandelt werden muss. Lebensgefahr besteht nicht mehr.

Es entstand erheblicher Sachschaden. Die Ermittlungen zur Brandursache laufen.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben