Nachrichtenüberblick

Corona im Kreis Kleve: Die wichtigsten Infos im Überblick

Der Kreis Kleve veröffentlich täglich die aktuellen Corona-Fallzahlen.

Der Kreis Kleve veröffentlich täglich die aktuellen Corona-Fallzahlen.

Foto: Roland Schlager / dpa

Kreis Kleve.  Die Corona-Lage ist dynamisch - auch im Kreis Kleve. Wir haben die wichtigsten Infos und Zahlen zum Virus in unserem Überblick zusammengefasst.

Wie entwickeln sich die Corona-Infektionszahlen? Welche Kommunen sind besonders betroffen? Wie viele Menschen sind aktuell am Virus erkrankt? Unser Überblick bietet die wichtigsten Infos zum Coronavirus im Kreis Kleve.

Unsere Auflistung zeigt die Neuinfektionen am Tag, die aktuell Infizierten, die Gesaminfektionen, die Genesenen sowie die Todesfälle seit dem Ausbruch der Pandemie.

Der Kreis Kleve betont allerdings grundsätzlich, dass diese vermeldeten Zahlen nicht den tatsächlichen Sachstand widerspiegeln. Einerseits werden laufend neue Fälle gemeldet, andererseits sei die Dunkelziffer schwer abzuschätzen.

Die Sieben-Tage-Inzidenz in der unten stehenden Auflistung gibt an, wie viele Neuinfektionen innerhalb der letzten sieben Tage bezogen auf jeweils 100.000 Einwohner gemeldet wurden. Ab einem Wert von 50 könnte ein lokaler Lockdown drohen, wie es ihn etwa im Kreis Gütersloh gegeben hat.

Coronavirus im Kreis Kleve: Die Lage am 22. September

  • Neuinfektionen: 6
  • Infektionen ingesamt: 1087
  • Genesene ingesamt: 1017
  • Todesfälle ingesamt: 37
  • Derzeit Erkrankte: 33
  • 7-Tage-Inzidenz: 7,4

Corona im Kreis Kleve: Die Nachrichten aus den Lokalredaktionen

Unsere Lokalredaktionen halten Sie bei der Entwicklung im Kreis Kleve auf dem Laufenden: Wie reagieren Behörden? Was bedeuten die Corona-Maßnahmen für das öffentliche Leben? Welchen Auswirkungen haben die Einschränkungen auf die Schulen oder die Wirtschaft?

Auf den Stadtseiten unserer Lokalredaktionen finden Sie stets die aktuellen Informationen aus Kleve und dem Umland sowie aus Emmerich und Rees. Für die Grenzregion ist auch die Entwicklungen aus dem Nachbarland relevant, auf unserer Themenseite finden Sie die wichtigsten Nachrichten aus den Niederlanden.

Sie wollen keine Nachrichten aus Ihrer Heimatstadt verpassen? Abonnieren Sie unsere kostenlosen Newsletter für Kleve und Umland sowie Emmerich und Rees. Jeden Abend bekommen Sie die Artikel aus der Region bequem in ihr Postfach. Die tägliche Nachrichtenlage zum Coronavirus in Nordrhein-Westfalen bilden wir in unserem NRW-Newsblog ab.

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben