Polizeibericht

Gocher Polizei sucht einen mutmaßlichen Schläger

Im Gocher Karnevalszelt wurde im März ein 21-jähriger Mann aus Goch zusammengeschlagen.

Im Gocher Karnevalszelt wurde im März ein 21-jähriger Mann aus Goch zusammengeschlagen.

Foto: Lars Heidrich / FFS

Goch.  Er soll am 2. März einen 21-jährigen Mann aus Goch im Karnevalszelt niedergeschlagen haben.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Die Polizei sucht einen mutmaßlichen Schläger. Am 2. März 2019 schlugen ein oder mehrere Täter im Karnevalsfestzelt am Klosterplatz einen 21-jährigen Mann aus Goch nieder. Das Opfer erlitt schwere Verletzungen im Gesicht. Ein Täter war durch eine Überwachungskamera aufgezeichnet worden. Die Polizei erbittet nun Hinweise zu dieser Person oder ihren Aufenthaltsort. Zeugen melden sich bei der Kripo Goch unter Telefon 02823 1080

Die Polizei sucht den Mann jetzt mit Foto

Das Amtsgericht Kleve hat eine Abbildung des Mannes erst jetzt erlaubt. Das Foto des Mann ist unter folgendem Link der Polizei abrufbar: https://polizei.nrw/fahndungen/unbekannte-tatverdaechtige/goch-koerperverletzung

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben