Brandstiftung

Kleve: Paletten brannten unter dem Vordach einer Lagerhalle

Die Klever Feuerwehr löschte einen Brand unter dem Vordach einer Lagerhalle an der Briener Straße.

Die Klever Feuerwehr löschte einen Brand unter dem Vordach einer Lagerhalle an der Briener Straße.

Foto: Freiwillige Feuerwehr Kleve

Kleve.  Die Feuerwehr löschte brennende Paletten an einer Lagerhalle im Industriegebiet an der Briener Straße. Die Polizei geht von Brandstiftung aus.

Die Klever Feuerwehr löschte am Dienstagabend, 30. Juni, schnell einen Brand unter einem Vordach einer Lagerhalle im Industriegebiet an der Briener Straße und verhinderte ein Übergreifen der Flammen auf das Gebäude. Gebrannt hatte ein Stapel von circa zehn Paletten. Beteiligt am rund halbstündigen Einsatz waren die Löschzuge Kellen und Kleve.

Polizei sucht Zeugen für Brandstiftung

Die Polizei spricht von Brandstiftung und sucht nun nach Zeugen, die Hinweise zu möglichen Tatverdächtigen geben können. Sie werden gebeten, sich bei der Kripo Kleve unter Telefon 02821/5040 zu melden.

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben