Vollsperrung

Achtung: Die B 55 in Lennestadt wird voll gesperrt

Die Ortsdurchfahrt Oberelspe wird am Samstag voll gesperrt.

Die Ortsdurchfahrt Oberelspe wird am Samstag voll gesperrt.

Foto: Volker Eberts

Lennestadt.  Ab Samstag gibt es auf der B 55 in Lennestadt Behinderungen. Die Bundesstraße wird Samstag in Oberelspe und ab Sonntag ab Bilstein voll gesperrt.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Achtung Autofahrer! Die B 55 wird in den kommenden Wochen zur „Sackgasse“. Am kommenden Samstag, 12. Oktober, wird die Straße in Oberelspe vom Abzweig nach Burbecke bis zum Ortsausgang Richtung Oedingen wegen Asphaltierungsarbeiten voll gesperrt. Der Durchgangsverkehr Richtung Cobbenrode bzw. Meschede wird bereits am Kreisverkehr zwischen Elspe und Oberelspe abgefangen und weiträumig über Halberbracht, Meggen, Altenhundem, Gleierbrück, Bracht, Oedingerberg nach Oedingen umgeleitet, was einen größeren Umweg bedeutet. Für Anlieger bleiben die innerörtlichen Zufahrten zur Altenvalberter Straße sowie zur Burbecker Straße während der Zeit der Vollsperrung anfahrbar.

Vollsperrung in den Herbstferien

Wenn der Verkehr ab Sonntag in Oberelspe wieder rollt, senken sich die Schlagbäume auf der B 55 zwischen Bilstein und Bonzelerhammer. Wegen einer Oberflächensanierung wird die Bundesstraße in den gesamten Herbstferien ab Sonntag, 13. Oktober, bis voraussichtlich Sonntag, 27. Oktober, voll gesperrt. Eine Umleitung (über Altenhundem, bzw. die L 715 und die B 236 nach Grevenbrück) ist ausgeschildert. Darauf weist die Stadtverwaltung hin. Ortskundige sollten Alternativstrecken nutzen.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben