Schützen

Elspe: Die Stadtkönigswürde geht an André „Zwölfi“ Korreck

Mit dem 90. Schuss sicherte sich André "Zwölfi" Korreck, Schützenkönig 2017 des Schützenvereins Maumke am heutigen Samstag an der Vogelstange in Elspe die Stadtkönigswürde.

Mit dem 90. Schuss sicherte sich André "Zwölfi" Korreck, Schützenkönig 2017 des Schützenvereins Maumke am heutigen Samstag an der Vogelstange in Elspe die Stadtkönigswürde.

Foto: Nicole Voss

Elspe.  Mit dem 90. Schuss sichert sich André „Zwölfi“ Korreck an der Vogelstange in Elspe die Stadtkönigswürde.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Mit dem 90. Schuss sichert sich André „Zwölfi“ Korreck, Schützenkönig 2017 des Schützenvereins Maumke, am heutigen Samstag (18. Mai) an der Vogelstange in Elspe die Stadtkönigswürde. Mit dem 90. Schuss löste der 43-Jährige Jörg Bütefür nach fünf Jahren im Amt ab. Der Zerspanungsmechaniker setze sich gegen 37 Mitbewerber durch. An der Seite des neuen Stadtkönigs regiert seine Frau Anja.

Weiterer Bericht folgt.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben