Unfall

Unfall: Audi-Fahrer übersieht 17-Jährigen in Drolshagen

Die Polizei (hier ein Symbolbild) wurde am Donnerstagabend zu einem Unfall nach Drolshagen gerufen. Ein 42-Jähriger wollte die Bundesstraße überqueren und übersah dabei den Kradfahrer.

Die Polizei (hier ein Symbolbild) wurde am Donnerstagabend zu einem Unfall nach Drolshagen gerufen. Ein 42-Jähriger wollte die Bundesstraße überqueren und übersah dabei den Kradfahrer.

Foto: Michael Kleinrensing

Drolshagen.   Der Kradfahrer wird auf Höhe des Feuerwehrgerätehauses glücklicherweise nur leicht verletzt. Sein Rad musste allerdings abgeschleppt werden.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Ein 17-jähriger Kradfahrer befuhr am Donnerstagabend die Hagener Straße von Drolshagen nach Hützemert. An der Einmündung Schillerstraße, also am Feuerwehrgerätehaus, wollte zeitgleich ein 42-jähriger Audifahrer die Bundesstraße in Richtung Aldi-Markt überqueren, wobei er den Kradfahrer übersah. Es kam zum Zusammenstoß. Der 17-jährige schleuderte auf die Fahrbahn und verletzte sich leicht. Sein Rad musste abgeschleppt werden.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben