Letmathe. Auch wenn momentan kein Präsenzunterricht läuft, versuchen die Lehrer, so gut wie möglich für ihre Schützlinge da zu sein.

Letmathe. Auf dem Hof stehen einige Autos, darunter Handwerker-Fahrzeuge. Im Gebäude der Hauptschule Letmathe herrscht eine fast schon gespenstische Ruhe. Nur von dem Flur, der das Lehrerzimmer, das Sekretariat und die Schulleitungsbüros beherbergt, sind Stimmen zu hören. Ein ganz normaler Lockdown-Tag.