Letmathe. CDU, SIH und Stadtbaurat nahmen jetzt die Innenstadt von Letmathe in den Blick. So soll die Fußgängerzone nun ein bisschen schöner werden.

Der große Wurf in Sachen Neugestaltung der Innenstadt Letmathes steht derzeit nicht bevor. Und dennoch soll es in kleinen Schritten voran gehen, damit Letmathe attraktiv bleibt und hier und da auch noch ein Stückchen schöner wird – in diesem Punkt besteht Einigkeit zwischen Stadtbaurat Thorsten Grote, Ulrich Muschiol vom Stadtbetrieb Iserlohn/Hemer (SIH) und Vertretern der CDU-Fraktion, die jetzt zu einem Ortstermin in der Innenstadt geladen hatte.