Feuerwehr

Baum stürzte auf Zaun und Straße

Die Feuerwehr musst am Freitagmorgen zu einem Einsatz nach Stenglingsen ausrücken. (Symbolbild)

Die Feuerwehr musst am Freitagmorgen zu einem Einsatz nach Stenglingsen ausrücken. (Symbolbild)

Foto: Michael May / IKZ

Stenglingsen.  Warum der Baum in Stenglingsen umfiel, ob es eventuell eine Spätfolge des teils stürmischen Wetters der vergangenen Tage war, ist unklar.

Zu einem umgestürzten Baum musste die Feuerwehr am Freitagmorgen nach Stenglingsen ausrücken.

Über die Leitstelle der Polizei war um 6.16 Uhr die Meldung gekommen, dass am Stenglingser Weg in Höhe Hausnummer 65 ein Baum auf einen Zaun gefallen war und die Krone bis auf die Fahrbahn reichte. Die Berufsfeuerwehr beseitigte die Gefährdung für den Straßenverkehr in einer Viertelstunde. Warum der Baum umgestürzt war, ist unklar. Anders als noch in den vergangenen Tagen war es nach Angaben der Feuerwehr in der Nacht zwar noch regnerisch, aber es gab keine Wind- oder gar Sturmböen.

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Letmathe

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben