Autobrand

Feuerwehr löscht brennendes Auto

Fahrzeugbrand in Oestrich: Mit Atemschutz ging die Feuerwehr Iserlohn ans Werk, um den Brand schnell zu löschen.  

Foto: Feuerwehr Iserlohn

Fahrzeugbrand in Oestrich: Mit Atemschutz ging die Feuerwehr Iserlohn ans Werk, um den Brand schnell zu löschen.   Foto: Feuerwehr Iserlohn

Oestrich.   Ein brennendes Auto sorgte in Oestrich für enorme Rauchentwicklung.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Am Dienstagnachmittag ist ein Auto in der Wiesenstraße komplett ausgebrannt. Die Berufsfeuerwehr Iserlohn und die Löschgruppe Oestrich rückten kurz vor 16 Uhr aus. Ein abgestellter Pkw war in Brand geraten und sorgte für eine enorme Rauchentwicklung. Unter Atemschutz gelang es der Feuerwehr, den Brand schnell zu löschen.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Auch interessant
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben
    Aus der Rubrik