Anzeige
Unfall

Schornsteinfeger vom Dach gestürzt

Ein Rettungshubschrauber brachte den 33-Jährigen in eine Dortmunder Klinik.

Foto: Daniel Elke

Oestrich.   Acht bis neun Meter ist ein Schornsteinfeger in Oestrich in die Tiefe gestürzt und wurde dabei schwer verletzt.

Anzeige

„Am Burgberg“ in Oestrich ist am Freitagmorgen ein Schornsteinfeger vom Dach gefallen. Der 33-jährige Dortmunder stürzte gegen 11.20 Uhr acht bis neun Meter tief.

Ein Rettungshubschrauber brachte den Schwerverletzten in ein Dortmunder Krankenhaus. Das Amt fürs Arbeitsschutz wurde in Kenntnis gesetzt.

Anzeige
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben