Kriminalität

Einbrüche in Lager, Büro und Wohnung

Bei den gemeldeten Straftaten sind Schäden im vierstelligen Bereich entstanden.

Foto: Andreas Bartel

Bei den gemeldeten Straftaten sind Schäden im vierstelligen Bereich entstanden. Foto: Andreas Bartel

Letmathe.   Zu mehreren Einbrüchen ist es am vergangenen Wochenende auf Letmather Gebiet gekommen.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Heimgesucht wurde am Sonntag während der frühen Morgenstunden ein Geschäft im Dröscheder Industriegebiet Zur Helle, wo sich Unbekannte Zugang zu einem Lagerraum verschafft und Zigaretten gestohlen haben. Über die erbeutete Menge machte die Polizei keine Angaben, der angerichtete Sachschaden beträgt laut Polizei allerdings mehrere tausend Euro. Die Täter sind seitdem flüchtig.

Zum Ziel von Einbrechern wurde außerdem ein Bürogebäude an der Von-der-Kuhlen-Straße. Zugang haben sich die ebenfalls unbekannten Täter durch das Aufhebeln eines Fensters verschafft. Im Anschluss wurden mehrere Schränke durchsucht. Unklar ist noch, ob etwas gestohlen wurde. Gescheitert ist der Einbruch in eine ebenfalls an der Von-der-Kuhlen-Straße gelegene Kindertagesstätte. Als Tatzeitraum gibt die Polizei die Spanne zwischen Samstag und Sonntag, 14.30 Uhr, an. Der Sachschaden beträgt mehrere hundert Euro.

Bargeld aus der Wohnung an der Lessingstraße gestohlen

Die Polizei meldet außerdem einen Wohnungseinbruch, zu dem es im Zeitraum 7. bis 27. Oktober an der Lessingstraße gekommen ist. Die flüchtigen Täter sind durch ein Kellerfenster in den Wohnraum gelangt. Anschließend haben sie aus einem Portemonnaie mehrere hundert Euro geklaut. In allen Fällen dauern die Ermittlungen noch an, sachdienliche Hinweise werden an die Polizei Iserlohn unter 02371/9199-0 erbeten.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Auch interessant
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben
    Aus der Rubrik