Musik

Letmathe: Noch Karten für Konzert mit 20er Jahre Hommage

Christina Brudereck und Ben Seipel treten am 20. Mai in der Christuskirche in Iserlohn-Roden auf.

Christina Brudereck und Ben Seipel treten am 20. Mai in der Christuskirche in Iserlohn-Roden auf.

Foto: Privat / IKZ

Roden.  Das Duo „2Flügel“ ist am Freitag in der Christuskirche Iserlohn zu hören. Wer Glück hat, ergattert noch eine Karte.

Am Freitag, 20. Mai, tritt ab 19 Uhr das Duo „2Flügel“ mit seinem neuen Programm „Goldzwanziger“ in der Christuskirche am Roden auf. „2Flügel“, das sind Christina Brudereck, die eine Vorliebe für das Erzählen von Geschichten hat, sowie Ben Seipel, der die Musik liebt und diese bevorzugt auf dem Flügel zum Besten gibt. Gemeinsam verbinden sie Erzählung und Melodie zu einem Programm, in dem die Stimmung der 1920er Jahre eingefangen werden soll.

Mit diesem Ziel wird musiziert, gesungen und erzählt, gereimt und geloopt, Lieblingslieder und -geschichten werden präsentiert, Slams und Hymnen. Politische Parallelen werden aufgespürt, Erfindungen, Wandel, Kunst, Biografien und Personen wie Barlach, Marlene Dietrich, die Comedian Harmonists oder auch Serien wie „Babylon Berlin“ werden thematisiert. All dies mit einem Augenzwinkern und einem Schwung der Hoffnung für die heutige Zeit.

Am heutigen Donnerstag können von 9 bis 16 Uhr noch Karten im Pfarrbüro der Evangelischen Kirchengemeinde Oestrich-Dröschede erworben werden, am morgigen Freitag sind ab 18.30 Uhr noch letzte Karten an der Abendkasse in der Christuskirche verfügbar.

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Letmathe

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben