Ausstellung

Liane Senf zeigt drei ihrer Werke in Soest

Lössel/Soest.   Die heimische Bildhauerin Liane Senf beteiligt sich mit drei Exponaten an der Ausstellung „reFORMationen“, die seit vergangenem Sonntag im Kulturforum Neu-St.Thomä-Kirche, Klosterstraße 10, in Soest zu sehen ist.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Die heimische Bildhauerin Liane Senf beteiligt sich mit drei Exponaten an der Ausstellung „reFORMationen“, die seit vergangenem Sonntag im Kulturforum Neu-St.Thomä-Kirche, Klosterstraße 10, in Soest zu sehen ist.

Am Sonntag, 11. März, wird eine Führung durch die Austellung angeboten, sie kann aber dienstags bis freitags von 15 bis 18 Uhr sowie samstags von 11 bis 13 Uhr ebenfalls besucht werden. Zu sehen sind die Kunstwerke noch bis Samstag, 7. April.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben