Ausstellung

Monika Schma zeigt ihre Kunstwerke im Heimatmuseum

Gastgeber, Kunst und Künstlerin: 25 Werke hat Monika Schma (neben Dirk Schäfers) ins Letmather Heimatmuseum mitgebracht.

Foto: Annabell Jatzke

Gastgeber, Kunst und Künstlerin: 25 Werke hat Monika Schma (neben Dirk Schäfers) ins Letmather Heimatmuseum mitgebracht. Foto: Annabell Jatzke

Letmathe.   25 Bilder sind bis zu den Sommerferien zu sehen. Erstmals zeigt sie die Künstlerin in einer eigenen Ausstellung.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Dass Künstlerin Monika Schma eine Vorliebe für Frankreich und Hortensien hat, fällt dem Betrachter ihrer Werke sofort ins Auge. Die gebürtige Hohenlimburgerin, die seit über 40 Jahren mit ihrer Familie in Letmathe heimisch ist, präsentiert derzeit in der Galerie des Heimatmuseums in Haus Letmathe einen Querschnitt ihres künstlerischen Schaffens. Am Sonntagvormittag eröffnete Dirk Schäfers, der zweite Vorsitzende des Heimatvereins Letmathe, die kleine aber feine Ausstellung mit rund 25 Werken.

Diese zeigte die Künstlerin bereits bei verschiedenen Gruppen- und Einzelausstellungen. Im Heimatmuseum stellt Monika Schma, deren künstlerischer Werdegang an der Volkshochschule Iserlohn in den Techniken Radierung, Aquarellmalerei, Pastellkreidemalerei sowie Freies Zeichnen begann und die sich seither stetig durch kreatives Arbeiten weiterbildete, nun zum ersten Mal alleine aus.

Wie der Titel der Ausstellung „Alltägliches und Fantastisches in vielen Techniken“ bereits ausdrückt, lässt sich die Kunst von Monika Schma nicht in eine bestimmte Schublade stecken. Sie malt und gestaltet so, wie es ihr gefällt. Dabei entstehen teils farbenintensive, teils pastellfarbene Bilder mit Acrylfarben, aber auch Collagen mit Holz und Metall. Bei der Vernissage lobte Dirk Schäfers daher die große Kreativität und Vielfalt der heimischen Künstlerin. Noch bis zu den Sommerferien können Interessierte die Ausstellung jeweils sonntags zwischen 10 und 12.30 Uhr besuchen.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Auch interessant
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben
    Aus der Rubrik