Unfall

Pkw fährt 16-Jährige an

Die Polizei ist bei ihren Ermittlungen zum Unfall auf Zeugen angewiesen.

Die Polizei ist bei ihren Ermittlungen zum Unfall auf Zeugen angewiesen.

Grüne.   Unfall am Dienstagmorgen auf der Lösseler Straße: Eine Schülerin ist verletzt, die Fahrerin flüchtig.

Die Polizei sucht Zeugen eines Unfalls, der am Dienstagmorgen auf der Lösseler Straße in Höhe der Hausnummer 1 passiert ist. Gegen 8.05 Uhr soll eine 16-jährige Iserlohnerin beim Queren der Straße von einen Pkw angefahren worden sein. Die junge Frau ist dabei verletzt und zur stationären Aufnahme in ein Krankenhaus aufgenommen worden. Unmittelbar nach dem Vorfall, teilt die Polizei mit, habe es einen kurzen Wortwechsel zwischen den Beteiligten gegeben, ehe das Auto weiter gefahren ist.

Am Steuer des Wagens soll eine 25- bis 35-jährige Frau mit „fülliger Figur“ und auffallend langen Fingernägeln gesessen haben. Bei dem Pkw habe es sich um einen schwarzen Fünftürer gehandelt. Die Polizei fragt nun, wer den Vorfall beobachtet hat und Angaben zur Identität der Fahrerin machen kann. Hinweise werden unter Telefon 02371/9199-7104 oder 9199-0 auf der Iserlohner Wache entgegen genommen.

Auch interessant
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben
    Aus der Rubrik