Verkehrskontrollen

Polizei kontrolliert zwei Mal Temposünder in Letmathe

Gleich an zwei Stellen „blitzte“ die Polizei am Montag in Letmathe.

Gleich an zwei Stellen „blitzte“ die Polizei am Montag in Letmathe.

Foto: Michael Kleinrensing

Letmathe.  Die Polizei war am Montag gleich zwei Mal für Kontrollen des Verkehrs in Letmathe aktiv. So viele Verkehrssünder wurden „geblitzt“.

Die Polizei war am Montag gleich zwei Mal bei Verkehrskontrollen in Letmathe aktiv. An der Von-der-Kuhlen-Straße wurden zwischen 13.55 und 15.55 Uhr 272 Fahrzeuge kontrolliert. Dabei wurden 15 Verwarngelder verhängt. Der höchste Messwert lag bei 45 km/h anstatt 30 erlaubter innerhalb geschlossener Ortschaft.

+++Lesen Sie auch: Darum werden die Bauarbeiten im Volksgarten Letmathe teurer

Außerdem wurde am Montag zwischen 16.05 Uhr und 17.55 Uhr an der Brinkhofstraße „geblitzt“. Kontrolliert wurden hier 330 Fahrzeuge, wobei 41 Verwarngelder verhängt wurden sowie eine Ordnungswidrigkeitenanzeige. Der höchste Messwert lag hier bei 51 km/h anstatt 30 erlaubter innerhalb geschlossener Ortschaft.

+++Auch interessant: Schillerplatz Iserlohn – Mit Brecher in die nächste Phase

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Letmathe