Glaube

Sascha Heinrich spricht über Armenien-Besuch

Letmathe.   Die Organisatoren des „BildPunkts“ Letmathe laden zur ersten Veranstaltung des Jahres heute ab 19.30 Uhr in das Pfarrheim St. Kilian ein.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Diakon Sascha Heinrich, gebürtig aus Letmathe und Priesteramtskandidat des Erzbistums Paderborn, berichtet über einen Besuch des Oberkurses des Paderborner Priesterseminars in der Republik Armenien, dem ältesten christlichen Staat der Welt, der seit 1991 unabhängig ist. Wie immer sind Interessierte beim „BildPunkt“-Vortrag willkommen, die Teilnahme ist kostenfrei.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben