Kilianchule in Letmathe

WoGe unterstützt mit einer Spende die Streicherklassen

Musiklehrer Gerd Fischer-Baudys (v. li.), Schulleiter Peter Ueter und Jochen Eikermann von der WoGe.

Musiklehrer Gerd Fischer-Baudys (v. li.), Schulleiter Peter Ueter und Jochen Eikermann von der WoGe.

Foto: Michael May / IKZ

Letmathe.  Die Streicherklassen an der Kilian-Grundschule sollen von zusätzlichen Instrumenten profitieren.

Eine Spende in Höhe von 500 Euro hat die Wohnungsgenossenschaft Letmathe-Oestrich kürzlich an den Förderververein der Kilian-Grundschule Letmathe zur Anschaffung von zwei Kontrabässen für die Streicherklasse der Jahrgangsstufen 3 und 4 übergeben. Davon profitieren sollen insgesamt 24 Kinder. Dankbar entgegengenommen haben die Spende Musiklehrer Gerd Fischer-Baudys und Schulleiter Peter Ueter von WoGe-Geschäftsführer Jochen Eikermann. Durch die Instrumente wird es möglich sein, den Unterricht noch besser gestalten zu können. Die Bewährungsprobe kommt aber erst, wenn der Schulunterricht nach der Corona-Krise wieder beginnt.

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben