Feuerwehr

Brand in leerstehendem Mendener Mehrfamilienhaus

Nach dem Löschen des Brandes und kurzem Lüften konnten die Einsatzkräfte wieder einrücken.

Nach dem Löschen des Brandes und kurzem Lüften konnten die Einsatzkräfte wieder einrücken.

Foto: Feuerwehr Menden

Menden.  Ein weiterer Brand in einem Mendener Haus hat für den nächsten Einsatz der Mendener Feuerwehr gesorgt.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Ein Brand in einem leerstehenden Mehrfamilienhaus hat für einen weiteren Feuerwehreinsatz am Wochenende gesorgt. Rauchentwicklung aus einem leerstehenden Mehrfamilienhaus am Nadlerweg war gemeldet worden.

Die Löschzüge der Feuerwache und Mitte rückten entsprechend aus. Ein Trupp unter Atemschutz verschaffte sich Zugang zum Gebäude, konnte den Brandherd schnell lokalisieren und ablöschen. Nach dem Belüften der verrauchten Räume konnten die rund 30 Einsatzkräfte nach 45 Minuten wieder einrücken. Zur Brandursache gibt es noch keine weiteren Informationen.

Noch mehr Fotos, Videos und Nachrichten aus Menden und Umgebung finden Sie hier.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben