Fahrplan

Buslinien von Bauarbeiten bei Frenkhausen betroffen

Ein Fahrzeug der DB Westfalenbus : Auf der Strecke nach Frenkhausen kommt es zu Änderungen.

Ein Fahrzeug der DB Westfalenbus : Auf der Strecke nach Frenkhausen kommt es zu Änderungen.

Freieohl/Olpe/Frenkhausen.   Vor allem Schüler sind betroffen: Die Baustelle zwischen Freienohl, Olpe und Frenkhausen sorgt für Änderungen im Fahrplan.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Auf der Landstraße 686 zwischen Freienohl, Olpe und Frenkhausen haben bereits umfangreiche Bauarbeiten begonnen.

Nach den Osterferien, also ab dem 29. April, sind auch die Buslinien betroffen. Vom 29. April bis zum 3. Mai wird die Haltestelle „Frenkhausen“ um 6.35 Uhr durch einen Kleinbus bedient. Neue Abfahrtzeit ist um 6.20 Uhr.

Ab Montag, 6. Mai, verkehrt die Fahrt der Linie 367 der DB Westfalenbus in umgekehrter Richtung. Abfahrt in Frenkhausen wird um 6 Uhr sein. Der Fahrweg verläuft über Altenhellefeld, Grevenstein, Wendholthausen und zurück über Berge und Olpe nach Freienohl. Dadurch ändern sich für Schüler zum einen die Abfahrtzeiten, zum anderen müssen die Haltestellen in Gegenrichtung genutzt werden, was natürlich zunächst ungewohnt ist.

Kleinbusse verkehren

Die Schüler aus dem Bereich Visbeck und Bergerhütte haben die Möglichkeit, die Linie 334 der WB zu nutzen, die umleitungsbedingt über Altenhellefeld, Visbeck und Berge geführt wird. Geplante Ankunft in Visbeck: 6.36 Uhr.

Für Schulrückfahrten nach Frenkhausen besteht die Möglichkeit, sich auf dem Betriebshof der Fa. Zacharias am Bahnhof Freienohl zu melden. Ab hier verkehrt ein Kleinbus.

Hier finden Sie noch mehr Nachrichten, Fotos und Videos aus Meschede und dem Umland.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben