Übersicht

Diese Weihnachtsmärkte finden in Meschede und Bestwig statt

Die Adventszeit naht - es finden viele Veranstaltungen dazu ab.

Die Adventszeit naht - es finden viele Veranstaltungen dazu ab.

Foto: Philipp von Ditfurth / dpa

Meschede/Bestwig.  Schon an diesem Wochenende geht es los: Basare, Aktionen und Weihnachtsmärkte. Hier gibt es eine Übersicht für Meschede und Bestwig.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Die Adventszeit naht und damit beginnt auch die Zeit der Basare, Aktionen und Weihnachtsmärkte. Für die Stadt Meschede und Gemeinde Bestwig gibt es eine Übersicht, zusammengestellt von der Touristischen Arbeitsgemeinschaft „Rund um den Hennesee“ und dem Stadtmarketing Meschede.

Hier die Termine:

Freitag/Samstag, 23./24. November: Adventsbasar der Frauengemeinschaft Freienohl/Olpe im Pfarrheim Freienohl

Freitag, 29. November: 9 bis 13 Uhr - Adventshütte der Soroptimistinnen am Von-Stephan-Platz in Meschede.

Freitag, 29. November, und Samstag, 30. November: jeweils 11 bis 19 Uhr - Adventstreff am Winziger Platz in Meschede.

Freitag, 29. November: 10 bis 17 Uhr - DRK-Bratwurstverkauf im Rebell in Meschede.

Samstag, 30. November: 10 bis 15 Uhr - DRK-Bratwurstverkauf im Rebell in Meschede.

Samstag, 30. November, ab 14 Uhr und Sonntag, 1. Dezember, ab 11 Uhr: Freienohler Weihnachtsmarkt der 2. Kompanie auf der Freizeitanlage am Küppel.

Samstag, 30. November, und Sonntag, 1. Dezember: Adventsmarkt der Abtei ab 9 Uhr, an der Abtei-Königsmünster in Meschede

Samstag, 30. November, und Sonntag, 1. Dezember: Christkindl-Markt ab 10.30 Uhr im Kolpinghaus in Meschede.

Sonntag, 1. Dezember: „Grevenstein im Licht“ – Weihnachtsbaumschmücken der Dorfgemeinschaft ab 15.30 Uhr gegenüber der Schützenhalle.

Sonntag, 1. Dezember: Advents-Frühschoppen der Dorfgemeinschaft Heringhausen ab 11 Uhr am Hammerwerk.

Sonntag, 1. Dezember: 17 Uhr - Eröffnung der Heukrippe in Eversberg.

Freitag, 6. Dezember, und Samstag, 7 Dezember: jeweils 11 bis 19 Uhr Adventstreff am Winziger Platz in Meschede; DRK-Bratwurstverkauf im Rebell in Meschede.

Samstag, 7. Dezember, und Sonntag, 8. Dezember: Weihnachtsmarkt ab 12 Uhr am Bürger- und Rathaus der Gemeinde Bestwig.

Samstag, 7. Dezember: Weihnachtsmarkt des Zuges 3 in Meschede-Nord ab 14.30 Uhr an der Schützenhalle Nord.

Samstag, 7. Dezember: Weihnachtsmarkt der Feuerwehr ab 16 Uhr am Feuerwehrgerätehaus in Grevenstein.

Samstag, 8. Dezember, und Sonntag, 9. Dezember: Weihnachtsbaum selber schlagen - Hofaktionstag, Hof Schulte-Wiese, Mühlenstraße 5 in Bestwig.

Freitag, 13. Dezember, 10 bis 17 Uhr, und Samstag, 12 Dezember, 10 bis 15 Uhr: DRK-Bratwurstverkauf im Rebell in Meschede.

Samstag, 14. Dezember, 10 bis 13 Uhr: Tag der offenen Tür mit Adventsbasar am Gymnasium der Stadt Meschede.

Freitag, 13. Dezember: Weihnachtsmarkt der Pfadfinder ab 15 Uhr in der Innenstadt, Meschede.

Samstag, 14. Dezember, und Sonntag, 15. Dezember: Weihnachtsbaum selber schlagen - Hofaktionstag, Hof Schulte-Wiese, Mühlenstraße 5 in Bestwig.

Freitag, 13. Dezember: Weihnachtlicher Dämmerschoppen ab 17.30 Uhr im Wanderheim Ostwig.

Samstag, 14. Dezember: Weihnachtsbaum selber schlagen - Hofaktionstag ab 9 Uhr Hof Heimes, Auf’m Heidfeld 8, in Ramsbeck.

Samstag, 14. Dezember: Weihnachtsmarkt in Wallen ab 11 Uhr Wenks Hof in Wallen.

Samstag, 14. Dezember, und Sonntag, 15. Dezember: Weihnachtsmarkt der Dorfgemeinschaft auf dem Gendarmenplatz in Wennemen.

Sonntag, 15. Dezember: Adventstreffen vom Förderverein Meschede-Olpe auf dem Schemmenhof, Olpe.

Mittwoch, 18. Dezember, bis Samstag, 21. Dezember, sowie Montag, 23. Dezember: jeweils 11 bis 19 Uhr - Adventstreff am Winziger Platz in Meschede.

Freitag, 20. Dezember, 10 bis 17 Uhr, sowie Samstag, 21. Dezember, 10 bis 15 Uhr: DRK-Reibeplätzchenverkauf im Rebell in Meschede.

Samstag, 21. Dezember, 16 Uhr: Flashwichteln vom Mescheder Bürgertreff am Winziger Platz in Meschede.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben