Blaulicht

Einbrecher wollen Beute in Sparkasse in Oberkirchen machen

Einbrecher versuchten ihr Glück in einer Sparkasse in Oberkirchen.

Einbrecher versuchten ihr Glück in einer Sparkasse in Oberkirchen.

Foto: DPA / Daniel Maurer

Oberkirchen.  Ein Zeuge beobachtete zwei dunkel gekleidete Personen und rief die Polizei. Diese hofft auf Hinweise zu den unbekannten Tätern.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Am frühen Mittwochmorgen ist es zu einem Einbruch in die Oberkirchener Sparkasse gekommen. Ein Zeuge hatte sich bei der Einsatzleitstelle gemeldet. Die Polizei hofft auf Hinweise.

Scheibenklirren gehört

Gegen 0.45 Uhr hörte der Zeuge laut Angaben der Polizei ein Scheibenklirren im Bereich der Sparkasse. Dort beobachtete er anschließend zwei dunkel gekleidete Personen. Vom Bushaltestellenhäuschen aus gingen die Beiden zu einem Fenster und stiegen ins Gebäude ein.

Auto beobachtet

Nach kurzer Zeit stiegen die Täter wieder aus dem Objekt aus. Der Zeuge konnte gegen 1 Uhr morgens einen silbernen Golf in der Alten Poststraße beobachten. Ob der Wagen etwas mit der Tat zu tun hat, ist nicht klar.

Die eingesetzten Beamten konnten ein eingeschmissenes und aufgehebeltes Fenster sowie einen vom Strom getrennten Geldautomaten feststellen. Entwendet wurde offensichtlich nichts.

Hinweise richten Zeugen an die Polizeiwache in Bad Fredeburg unter 02974 / 90 200.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben